Produkteigenschaften

Fortschrittliche Geräteeigenschaften

  • Bis zu zwei unabhängig arbeitende Arme, jeweils wahlweise mit
  • Multikanalkopf, 96er-Kopf (1-220 µl) oder 384er-Kopf (0,5-30 µl) oder
  • Span-8 mit acht einzeln ansteuerbaren Kanälen (1 – 5000 µl) inkl. Liquid Level Sensing (LLS)
  • Automatischer Lichtvorhang für Sicherheit und Bedienerfreundlichkeit
  • Automatischer Plattengreifer

Der Biomek® FXp bietet verschiedene Konfigurationen, entweder mit einem 8-Kanal Kopf mit variablem Abstand (Span-8) oder mit einem Multikanalkopf (96er oder 384er) oder jeder beliebigen Kombination von beidem auf zwei unabhängigen Armen.

Flexibles Deck mit bis zu 24 Positionen

  • Universelle Halterungen geeignet für alle Labware-Typen
  • Integration von Geräten von drei Seiten möglich
  • Integration von Vakuumstationen, Schüttlern, Temperierpositionen u.a.
  • erweiterbar mit Platten- bzw. Röhrchenbarcode-Readern

Nutzerfreundliche Software

  • Biomek Software
  • Spezielle Eingabemodule für PCR-Setup (PCRator) und Nukleinsäure Aufreinigung (Agencourt)
  • Integriertes Datenmanagement

Applikationen

  • DNA/RNA Extraktion und Aufreinigung
  • PCR, qPCR und Sequenzier-Setup inkl. Quantifizierung und Normalisierung
  • Affymetrix Target Prep für GeneTitan
  • Automatisierte Zellkultur
  • ELISA, Zellassays, Durchflusszytometrie