Microfuge 20 Serie

Mit den Microfuge -Zentrifugen bietet Beckman Coulter eine Serie diverser Zentrifugen die nur für die Verarbeitung von Mikrogefäßen konzipiert ist.

Die Microfuge 20 zeichnet sich durch eine max. Geschwindigkeit von 15.000 min-1 sowie einer max. Kapazität von 36 Tubes aus. Die Microfuge 20 R  ist als gekühlte Version für den Temperaturbereich von -10° - +40 °C verfügbar.

So können mit entsprechenden Adaptern alle gängigen Formate von Mikrogefäßen (0.2, 0,4, 0,5, 0,75 ml), PCR-Tubes oder PCR-Strips verarbeitet werden.

 

Microfuge 20

  • Max. Drehzahl: 15.000 min-1
  • Max. Schwerefeld: 20.627 x g
  • Maximale Kapazität von 36 x 2.0 ml
  • Temperaturbereich von +4 °C bis 40°C (Betrieb im Kühlraum möglich)

Microfuge 20R (gekühlt)

  • max. Drehzahl: 15.000 min-1
  • max. Schwerefeld: 20.627 x g
  • maximale Kapazität von 36 x 2.0 ml
  • Temperaturbereich von +4 °C bis 40°C (Betrieb im Kühlraum möglich)

An Intuitive Addition to your Lab

  • Efficient and easy-to-use interface displays both speed (rpm) and RCF (xg)
  • Reduced setup time with user-defined programs for common lab protocols
  • Lower total cost-of-ownership with increased energy efficiency

Increased Safety Measurements

  • Safely process samples with optional BioCertified* FA361.5 fixed angle rotor

Choose a Microfuge 20 Model



Product Specifications

Speed Control ± 50 rpm of set speed
Timed Run 10 sec to 99 min, 59 sec in 1 sec increments or continuous (∞)
Max Capacity Volume Range - 72 mL
Speed Display Actual rotor speed in 100 rpm increments or in RCF (when selected)
Temperature Range(s) Ambient temperature range: 5° to 40°C
Item Specifications Referenced B31600

Technische Dokumente

Documentation

  • Filter by: