Stand-K├╝hlzentrifugen

Universell einsetzbare, gekühlte Standzentrifugen haben mit Zentrifugalkräften von bis zu 110.000 x g und Volumina von wenigen Millilitern bis zu 9 Litern ein extrem breites Einsatzgebiet. Ob es die großvolumige Ernte eines Bioreaktors ist, die Zentrifugation von DNA-Kits, oder die S-100 Preps, alles ist heutzutage mit verschiedenen Rotoren in Standkühlzentrifugen möglich.

Insbesondere die große Flexibilität mit verschiedenen Rotoren (Festwinkelrotoren, Ausschwingrotoren, Durchflussrotoren, Elutriationsrotoren) unterstreicht die vielfätigen Einsatzmöglichkeiten in Forschung und Produktion. Optionen für Biosicherheit, GMP, Reinraumeinsatz oder eine Netzwerkanbindung ergänzen diese Einsatzmöglichkeiten.

 

Wenn Sie Röhrchen, Flaschen oder Adapter für Rotoren suchen, klicken Sie bitte hier