CytoFLEX S Durchflusszytometer

Die CytoFLEX S-Durchflusszytometer-Serie ist eine Erweiterung der CytoFLEX-Plattform. Dieses Modell erweitert die Forschungsmöglichkeiten mit einer vierten Laseroption, mehreren Konfigurationen und einzigartigen Filtersätzen, die es ermöglicht, sich auf die Wissenschaft zu konzentrieren, nicht auf das Instrument. Der CytoFLEX S wird in vier verschiedene Konfigurationen angeboten.

  • Wählen Sie zwischen Violett-Blau-Gelb-Grün-Rot (VBYR), Nah UV-Violett-Blau-Rot (NVBR), Nah UV-Violett-Blau-Gelb Grün (NVBY) oder Violett-Blau-Rot-IR ( VBRI)
  • Starten Sie mit vier Parametern und aktualisieren Sie später innerhalb der Serie auf bis zu 13 Parameter
  • Für Anwendungen mit höherem Durchsatz ist ein optionales Plattenlademodul erhältlich. Für den Einsatz in regulierten Umgebungen enthält die Software Tools für die Kompatibilität mit 21 CFR Part 11

CytoFLEX S Durchflusszytometer Eigenschaften

Exquisite Empfindlichkeit

  • Eine einzigartige Sammlung innovativer Technologien bietet außergewöhnliche Detektionsmöglichkeiten
  • Großer dynamischer Bereich zum Auflösen von schwachen und hellen Populationen in derselben Probe
  • Verwenden Sie den Violet Scatter, um Nanopartikel zu erkennen

Plattformvielfalt

  • Kaufen Sie jetzt die Anzahl der benötigten Parameter
  • Fügen Sie weitere Parameter hinzu, indem Sie einen Aktivierungsschlüssel erwerben
  • Beinhaltet ein komplettes Angebot an repositionierbaren Bandpassfiltern. Für noch mehr Flexibilität sind auch nicht standardisierte Filter erhältlich

Geringer Wartungsaufwand

  • Laser, Lenkoptik und Durchflusszelle sind auf einem vibrationsisolierten Tisch montiert und behalten die optische Ausrichtung bei
  • Niederdruck-Fluidiksystem
  • Die vorbeugende Wartung kann vom Benutzer durchgeführt werden, es ist kein Servicebesuch erforderlich

Automatisierung aktiviert

  • Optionaler 96-Well-Plattenlader
  • API (Application Programming Interface) ermöglicht die Steuerung des Instruments durch externe Software
  • Für die automatisierte Probenverarbeitung und Datenerfassung in das Biomek i-Series-Instrument integrieren
 

Choose a CytoFLEX S Model

CytoFLEX S Spezifikationen

Detection Photodiodes
Resolution <300 nm particles (488 nm side scatter), <80 nm polystyrene particles (405 nm side scatter), rCV 3%
Performance <30 MESF for FITC, <10 MESF for PE
Flow Cell Patent-pending, alignment-free integrated optics quartz flow cell (420 μm x 180 μm ID) design with >1.3 numerical aperture
Signal Processing Digital system with 7-decade display
Power Requirements 100-240 VAC, 50/60 Hz
Item Specifications Referenced B75408

CytoFLEX S Dokumentation

  • Filter by:
Title Description


Technische Dokumente