Navios EX-Durchflusszytometer

Das Navios EX-Durchflusszytometer bietet eine Lösung für fortgeschrittene Zytometrieanwendungen mit Workflows für Hochdurchsatzlabore. Der Navios EX ist die nächste Generation, die die Laser- und Optiktechnologie unserer erfolgreichen CytoFLEX-Forschungsplattform nutzt. Robuste Leistung bedeutet Ruhe, denn bei der Analyse wichtiger Proben ist jedes Ereignis von Bedeutung.

  • Bis zu 12 Parameter für Assays mit hoher Komplexität *, Empfindlichkeit, Auflösung und Qualität, sowie reproduzierbare Ergebnisse
  • Sammeln Sie mit 10 Farben * zusätzliche Datenpunkte von jeder Probe,
  • Reduzieren Sie die Anzahl der vorzunehmenden Proben durch mögliche Pipettierfehlern

Optisches System

  • Bis zu drei Laser, 488 nm blauer Laser, 638 nm roter Laser und 405 nm violetter Laser
  • Unabhängig fokussierte Festkörper-Diodenlaser
  • Integrierte Durchflusszelle minimiert den Lichtverlust

Clinical Workflow

  • Task scheduler powers up or off
  • Bi-directionally interface with Laboratory Information Systems
  • Manage test orders, create work lists, and track samples

Flexible Detection

  • Wide angle scatter for distinguishing cells from debris
  • Narrow angle scatter for detecting larger particles
  • Scatter signal amplification for submicron particle detection

Stabile Leistungseigenschaften

  • Das Thermoregulationssystem hält den optischen Bereich auf einer konstanten Temperatur
  • Die Kompensierungseinstellungen werden dauerhaft beibehalten
  • Präzise digitale Signalverarbeitung bei hohen Ereignisraten und im zeitlichen Verlauf

Wählen Sie ein Navios EX Modell

Produktspezifikationen

Detection Photodiodes (forward & side scatter), Photomultiplier tubes (fluorescence)
Resolution HPCV is <2%
Performance <107 MESF for FITC, <64 MESF for PE, <13 MESF for PC5
Flow Cell 430 μm x 180 μm rectangular channel
Signal Processing Digital System with 4 decade data display
Power Requirements 100-240V, 50-60Hz
Item Specifications Referenced B83535

Dokumentation

  • Filter by:


Technische Dokumente