Downloads

Kaluza 2.1.1 herunterladen*

Versionshinweise

Anleitungen zur Installation

Laden Sie die kostenlose 30-Tage-Testversion herunter

Kaluza C 1.1 herunterladen

Versionshinweise

Anleitungen zur Installation

Laden Sie die kostenlose 30-Tage-Testversion herunter

Kaluza Network License Control Center (Kontrollcenter für Netzwerklizenzen von Kaluza, NLCC) herunterladen

Sobald der Download der Datei Kaluza NLCC Suite Installer.zip abgeschlossen ist, führen Sie zum Start der Installation einen Doppelklick darauf aus und befolgen Sie die Anweisungen.

Systemvoraussetzungen:

  Kaluza Analysis-Software und Kaluza C Analysis-Software Network License Control Center (NLCC) 
Erforderlicher Prozessor  Der Prozessor muss den SSE2-Befehlssatz unterstützen. Vierkernprozessor mit 3,2 GHz oder höher.
Erforderliches Betriebssystem  Windows 7, Enterprise Edition mit Service Pack 1 (32 Bit oder 64 Bit) 
Windows 8.1, Enterprise Edition (32 Bit oder 64 Bit) 
Windows 10, Enterprise Edition (32 Bit oder 64 Bit)**
Windows 7, Enterprise Edition mit Service Pack 1 (32 Bit oder 64 Bit) 
Windows 8.1, Enterprise Edition (32 Bit oder 64 Bit) 
Windows 10, Enterprise Edition (32 Bit oder 64 Bit) 
Erforderlicher Speicher  200 MB Speicherplatz für die Installation 
Für 32-Bit-Systeme, bis zu 4 GB RAM 
Für 64-Bit-Systeme, mehr als 4 GB RAM  
Es werden mindestens 4 GB Arbeitsspeicher benötigt; 8 GB oder mehr werden empfohlen. 
Erforderlicher Speicherplatz auf der Festplatte  Mindestens 1 GB freier Speicherplatz zum Speichern von Datendateien.  Die folgenden Anforderungen gelten für das Windows-Systemlaufwerk (standardmäßig Laufwerk C:). 
Für eine gute Leistung und adäquate Sicherheit ist das NTFS-Format erforderlich. 
Mindestens 50 GB freier Speicherplatz auf der Festplatte des Windows-Systemlaufwerks. 
Erforderliches Display  1440 x 900 (Min.), optimiert für hochauflösende Breitbildmonitore  Kein Monitor für den Server erforderlich; Standard-Monitor für den Client. 

 

* Nur für Forschungszwecke vorgesehen. Nicht für Diagnoseverfahren geeignet.

** Windows 10 Update 1083 ist nicht mit den Kaluza Analysis-Softwareversionen 1.3 und höher oder mit der Kaluza C Analysis-Softwareversion 1. kompatibel.