Biomek i5 Automatisierte Workstation

Systemstabilität und eigenständige Laborautomation. Mit Hilfe von Verbesserungsvorschlägen unserer Kunden rund um den Globus, stellt dieser innovative Liquid-Handler das Beste dar, was Biomek zu einer branchenführenden Marke gemacht hat.

  • Ideal für den mittleren bis hohen Probendurchsatz
  • 25 Deckpositionen
  • 0,5 - 1.000 μl (Muiltikanal) oder 0,5 - 5.000 μl (Span-8) Pipettiervolumen
  • Einzelner Mehrkanalkopf (96/384) oder Span-8 Pipettieren mit Greifer

Choose a Model

Tech Docs Part Number Product Name Weight Power Requirements Temperature Range Listenpreis Kaufen

Eigenschaften

Vielseitiger Arbeitsbereich

  • Geräumige, offene Plattform mit gitterbasiertem Deck
  • Bis zu 25 Deckpositionen
  • Internes LED-Licht
  • Automatisierte Labware-Positionierer (ALPs) für Plattenverarbeitung
  • Optional eingehauste Gerätevarianten schützen Proben vor Luftpartikeln
  • 4D-Integrationsmöglichkeiten
  • Konfigurierbar für spezifische Anwendungen

Flexibles Pipettieren & Workflow Management

  • Pipettieren mit Multichannel-Kopf (96/384 / Pin-Werkzeug) oder Span-8-Pipettierer
  • Großvolumiger 1 ml Mehrkanal-Pipettierkopf
  • Optimaler Deckzugriff durch leichtversetzten, rotierende Greifer
  • Einmal- und feste Biomek-Pipettierspitzen, einschließlich Septum-Piercing
  • Transfervolumina von 0,5 bis 5.000 μl
  • Unabhängige Span-8-Sondenkalibrierung
  • Achtkanal-Füllstandsmessung
  • Unterstützt Labware aus Einzelprobengefäßen bis zu 1,536-Well-Mikroplatten
  • Vollständiges Intra-Well-Pipettieren

Einfache Systembedienung

  • Einfache Automatisierung bestehender Prozesse und Durchführung von schnellen Workflow-Änderungen
  • Intuitive, Icon-basierte Software mit Datenverfolgung und LIMS-Konnektivität
  • Zukunftssicher durch Windows 10 OS
  • Verlängern Sie Walk-Away Zeiten mit Prozessmanagement und Scheduling Software
  • Geführter System Set-Up
  • Automatisierte Deckgestaltung
  • Datengesteuerte Methoden wie Hit-Picking und Normalisierung
  • Lichtvorhang-Sicherheitsfunktion
  • Kontrollleuchten für den Instrumentenstatus
  • Eingebaute Kameras zur Live-Übertragungen und Videoaufzeichnungen bei Fehlern

Anwendungsorientierte Lösungen

  • Workflow-Analyse
  • Expertenanwendungen und technische Unterstützung
  • Umfangreiches Portfolio von bewährten automatisierten Biomek-Methoden für Genom-, Wirkstoff- und Grundlagenforschung

Spezifikationstabelle

Software Biomek software, SAMI EX scheduling software, Biomek PowerPack software, Biomek Method Launcher, DART 2.0 software
Operating System Windows® 10
Display 22" controller screen

Technische Dokumente

Documentation

  • Filter by:
Title Description
{B14306BD-BB46-4B27-BF3E-B11862085BC7}
{749D68FB-4893-4B2D-BD6C-C662F0520F64}
{749D68FB-4893-4B2D-BD6C-C662F0520F64}
{A7DF4F56-8AF9-4BF1-88BE-766AB73FBC6B}
{A7DF4F56-8AF9-4BF1-88BE-766AB73FBC6B}
{AF33FD8F-E2CB-4E94-92EE-BF22B9B575AA}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{9E29D7A5-B5EC-470A-A5C1-4EF9BFAE9959}
{9E29D7A5-B5EC-470A-A5C1-4EF9BFAE9959}