Biomek NXᴾ Automatisierte Worstation

Der kompakte und kostengünstige Biomek NXP ist in zwei Varianten erhältlich: Mehrkanal (96 oder 384) oder Span-8. Beide Modelle kombinieren die Vorteile kompakter Gerätemaße mit der gesteigerten Effizienz und Flexibilität eines Mittel- bis Hochdurchsatzinstruments. Die offene Plattform ermöglicht flexible Integrationen von Drittanbietergeräten basierend auf Ihren Workflow-Anforderungen.

Wähle ein Modell

Tech Docs Part Number Product Name Weight Power Requirements Temperature Range Listenpreis Kaufen

Eigenschaften

Vielseitiger Arbeitsbereich

  • Kompakter Liquid Handler, passt auf Standard-Laborbänke
  • Bis zu 16 Deckpositionen
  • Automatisierte Labware-Positionierer (ALPs) für die Plattenverarbeitung
  • Stapeln von Labware (ALP) für die On-Deck-Lagerung
  • Integration von Drittanbietergeräten
  • Konfigurierbar für spezifische Anwendungen

Flexibles Pipettieren & Workflow Management

  • Mehrkanalkopf (96/384 / Stiftwerkzeug) mit Greifer oder Span-8 Pipettieren mit rotierendem Greifer
  • Einmal- und fixierte Biomek-Pipettenspitzen (inkl. Septum-Piercing)
  • Transfervolumina von 0,5 μl – 5.000 μl
  • 8-Kanal-Flüssigkeitsfüllstandmessung
  • Unterstützt Laborware aus Röhrchen auf 1,536-Well-Mikroplatten
  • Präzises Intra-Well-Pipettieren

Einfache Systembedienung

  • Manuelle Prozesse einfach automatisieren
  • Nutzerfreundliche, Icon-basierte Software mit Datenverfolgung und LIMS-Konnektivität
  • Geführte Systemeinrichtung
  • Automatisierte Deckgestaltung
  • Lichtvorhang Sicherheitsfunktion

Anwendungsorientierte Lösungen

  • Beratende Workflow-Analyse
  • Expertenanwendung & technische Unterstützung
  • Biomek-automatisierte, demonstrierte Methoden für Genom-, Wirkstoff- & Grundlagenforschungs Workflows

Spezifikationstabelle

Sterile No
Software Biomek software, SAMI EX scheduling software, Biomek PowerPack software, Biomek Method Launcher, DART 2.0 software
Operating System Windows® 7
Display 22" controller screen

Technische Dokumente

Dokumentation

  • Filter by:
Title Description
{B14306BD-BB46-4B27-BF3E-B11862085BC7}
{749D68FB-4893-4B2D-BD6C-C662F0520F64}
{A7DF4F56-8AF9-4BF1-88BE-766AB73FBC6B}
{AF33FD8F-E2CB-4E94-92EE-BF22B9B575AA}
{C00ACFAF-8661-4DF6-8BA5-A7A099A7BA9C}
{C00ACFAF-8661-4DF6-8BA5-A7A099A7BA9C}
{C00ACFAF-8661-4DF6-8BA5-A7A099A7BA9C}
{C00ACFAF-8661-4DF6-8BA5-A7A099A7BA9C}
{C00ACFAF-8661-4DF6-8BA5-A7A099A7BA9C}
{C00ACFAF-8661-4DF6-8BA5-A7A099A7BA9C}
{C00ACFAF-8661-4DF6-8BA5-A7A099A7BA9C}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{442DF88C-CA7F-4B78-AF75-9D2B985534C0}
{9E29D7A5-B5EC-470A-A5C1-4EF9BFAE9959}
{A7DF4F56-8AF9-4BF1-88BE-766AB73FBC6B}