Vorteile des HIAC 9703+ Partikelzählers für Flüssigkeiten für Anwendungen im Bereich Qualitätskontrolle gemäß USP <788> und biowissenschaftliche Forschungsanwendungen


Vermessung kleinster Probenvolumina



Weniger Probenvolumina durch minimales Totvolumen Führen Sie das gesamte Spektrum an Tests mit nur 1 ml des Produkts durch

Deckt Ihren gesamten Anwendungsbedarf ab



Es kann eine Vielzahl an Probengrößen von 1 ml bis >1000 ml vermessen werden vorkonfigurierte Prozeduren gemäß USP, EP, JP und KP

Beseitigt Unsicherheiten bei Messwertabweichungen



Alarmanzeige, wenn Luftblasen oder Sensorverschmutzung die Partikelzählergebnisse beeinflusst haben könnten

Sichere Handhabung der Probe



Mithilfe der Klemme für kleine Vials wird sichergestellt, dass nichts von der teuren Probe verloren geht

Einfache Konfiguration für maximale Flexibilität



Wählen Sie aus unter empfohlenen Durchflussraten und diversen austauschbaren Sensoren für Partikelgrößen von 0,5 bis 600 µm

Vermeiden Sie teure Ausfallzeiten



Erhebliche Verringerung der Ausfallzeiten durch vor Ort Service – kein Einsenden des Geräts notwendig Automatische Benachrichtigung, wenn die routinemäßige Wartung Ihres Geräts erforderlich ist

Keine Angst vor Datenverlust



Die Datenrettungsfunktion schützt Messdaten bei Stromausfall oder Unterbrechung Automatische Sicherung der Datenbank auf einem sicheren Netzwerk über PharmSpec

HIAC Validierungsservice für Partikelmessgeräte



SOP-Hilfe und IQ/OQ Validierungsdienste Nutzen Sie das HIAC-Know-how um Ihr System schlüsselfertig, direkt „Out-of-the-Box“, in Betrieb zu nehmen