Produkteigenschaften

Das Vi-CELL™ XR kombiniert die manuelle Standard-Trypanblau-Methode zur Bestimmung der Zellvitalität und der Zellzahl mit modernster digitaler Bildtechnologie. Vom Ansaugen einiger µl Probenmenge über die Anfärbung der Zellsuspension bis hin zur Messung und Reinigung: alle Vorgänge erfolgen standardisiert und reproduzierbar. Ein Autosampler, der auch kontinuierlich nachgeladen werden kann, automatisiert die gesamte Probenvorbereitung. Anwendern, die sich mit Bioprozess-Monitoring befassen, ermöglicht das Vi-CELL™ XR Parameter wie z. B. die Wachstumsrate oder die Verdopplungszeit kontinuierlich zu verfolgen. Alternativ lässt sich das Vi-CELL™ XR auch in größere "Cell-Workstations" und andere automatisierte Lösungen integrieren. Das Vi-CELL™ XR ist 21 CFR Part 11 konform.

Produkteigenschaften

Geräteeigenschaften

  • Messbereich: 2 - 70 µm (Durchmesser)
  • Kameratyp/Auflösung: CCD / 0.68 µm/Pixel
  • Max. Bildanzahl: 100
  • Standardmesszeit: 150 Sekunden
  • Probenvolumen: 500 µl (bei 5*104 - 1*107 Zellen/ml)

Automatische Trypanblau-Methode

  • Zeitaufwändige und manuelle Analysen mittels Mikroskop entfallen
  • eine CCD-Kamera (0.68 µm/Pixel Auflösung) ermöglicht die Analyse von real über 15.000 Zellen
  • Analyse der Vitalität über spezifische „Zellmodelle“
  • während der Messung nachladbarer Autosampler für die automatische Probenabarbeitung

Software

  • Darstellung von Anzahl-, Konzentration- und Grössenverteilung
  • Ermittlung der Zellvitalität (absolut, % und Zellen /ml)
  • Ermittlung der Aggregatsanzahl und Aggregatsverteilung
  • Darstellung und Ermittlung der Zirkularität
  • Bestimmung von Wachstumsraten und Verdopplungszeit bei Bioprozessen

Validierung und Zertifizierung

  • 21 CFR Part11 konform
  • Audit Trail und Passwortschutz
  • Sicherheitsstufen und elektronische Unterschrift
  • V-Check Programm für SQ, DQ, IQ, OQ

Extrem anwenderfreundliche Handhabung

  • vollständig, automatisierte Probenbearbeitung (ansaugen, mischen, anfärben, analysieren,reinigen)
  • kein direkter Kontakt mit Trypanblau
  • automatisierte 3-Schritt-Routinen für den Messablauf (Probenaufgabe-Probenbezeichnung-Probenauswertung)

Ihre Vorteile

Automatisierte Zellfärbung und Zellzählung in nur wenigen Minuten mit individuell anpassbaren Zelltypen. Die Färbung lebender/toter Zellen und die Zellquantifizierung in Bioreaktoren muss genau und reproduzierbar sein. Sie müssen sich nicht weiter auf manuelle Zellzähltechniken oder die kolorimetrische Analyse verlassen.

Der Vi-CELL XR unterscheidet auf intelligente Weise bei zahlreichen Zellarten zwischen lebenden und toten Zellen. In der Vi-CELL-Software sind bereits verschiedene Zelltypen vorprogrammiert, wie z. B. CHO, Hefe und Hybridoma. Kunden können auch eine Zellanalyse für ihre eigenen spezifischen Zelllinien gestalten.

Automation für die Zellzählung, Zellfärbung und Zellentsorgung. Kein Risiko einer Befangenheit des Benutzers.

Programmierbare Zelltypen mit Kontrolle der Sphärizität, Farbe und Größe der Zelle. Über ein Dutzend verschiedener Variablen.