Angewandte Exosomen-Forschung

Plötzlich werden diese kleinen Vesikel, die einst als Form der Abfallentsorgung galten, als eine Form der verdeckten extrazellulären Kommunikation anerkannt. Mit den verschiedenen Botenstoffen der Exosomen, eingebettet in der Membran-Lipiddoppelschicht, steigt das Interesse diese als Krankheitsbiomarker einzusetzen und sie können sich zukünftig als zielgerichtete Nanopartikelabgabesysteme entwickeln.

Die meisten, wenn auch nicht alle Zellen scheiden Exosomen aus und die in diesen Exosomen enthaltenen Carrier-Moleküle können auf die Zellfunktionalität hinweisen. Die Untersuchung von Exosom-Carrier-Molekülen kann einen kleinen Eindruck vom Zustand der Zelle geben: Senden Sie „Alles in Ordnung“-Signale oder „SOS Stress“-Signale? Exosomen können von Flüssigkeitsproben, bekannt als Flüssigbiopsien, isoliert und zur Identifizierung von Krankheitsbiomarkern analysiert werden. Da Flüssigbiopsien weniger invasiv sind als andere Biopsiemethoden, können sie häufiger und mit geringer Intervention des Patienten durchgeführt werden. Auf diese Weise gestatten Exsosomen zu einem gewissen Grad eine „Krankheitsüberwachung“, die bisher nicht möglich war. Exosomen könnten auch vor anderen diagnostischen Methoden zur Beurteilung des therapeutischen Ansprechens oder zur Früh-Erkennung eines Krankheitsrezidivs genutzt werden.

Andere nutzen die bio-kompatible Lipiddoppelschicht der Exosomen als Hülle für schwer zu induzierende Präparate. Die Erforschung der Verwendung von Exosomen als Nanopartikelabgabesysteme nimmt schnell zu, ebenso wie die Erforschung der damit verbundenen Membranpermeablität. Exosom-Nanopartikel ermöglichen die therapeutische Verwendung von größeren, nichtpolaren oder hydrophoben Molekülen sowie von Molekülen, die eine systemische Toxizität auslösen könnten. Als Exosom-Carrier nehmen Zellen sie bereitwilliger auf und gestatten intrazellulär, ihre Wirkung zielgerichtet auszuüben.

Kontaktieren Sie uns


















Bitte informieren Sie mich weiterhin über Veranstaltungen, Aktivitäten, Produkten und Servicedienstleistungen der Beckman Coulter Life Science.


Mit dem Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert habe. Ich akzeptiere die Wahlmöglichkeiten zum Datenschutz, die sie sich auf meine persönlichen Daten beziehen, wie sie in der Datenschutzerklärung unter "Ihre Wahl des Datenschutzes" beschrieben sind.