Exosom-Isolierung

Ob von Flüssigbiopsien oder konditionierten Zellkulturmedien, kein anderer Schritt ist so wichtig für den Erfolg Ihrer Exosomen-Forschung, als Ihre Auswahl der Isolierungstechnik. Die differentielle Ultrazentrifugation wurde als „Goldstandard“1 bezeichnet, nicht nur weil sie die erste Methode war, die nachweislich zuverlässig eine reine Fraktion von Exosomen isoliert hat, sondern auch weil mittels differentieller Ultrazentrifugation erzeugte Exosomen großteils intakt sind. Man nimmt an, dass sie noch einen vollständigen Satz von Carrier-Molekülen enthalten.

Andere Methoden, wie Bead- oder Antikörper-basierte Protokolle, erfordern Interaktionen an der Exosomoberfläche, die das Vesikel beschädigen und so die vesikulären Carriermoleküle verdünnen oder dezimieren könnten. Wir bei Beckman Coulter sind Experten für Ultrazentrifugation mit jahrzehntelanger Erfahrung und verfügen über Produkte und Protokolle, die Ihre Forschung unterstützen.

1. Momen-Heravi, F., Balaj, L., Alian, S., Mantel, P-Y., Halleck, A.E., Trachtenberg, A.J., et al. Current methods for the isolation of extracellular vesicles. Biol. Chem. (2013) 394:1253-62. doi: 10.1515/hsz-2013-0141.

Exosome Isolation Videos

Exosome Isolation

Learn why density gradient ultracentrifugation is considered the gold standard for isolating and purifying exosomes from body fluids

Exosome Isolation

In this webinar, Suresh Mathivanan presents on the isolation and characterization of exosomes and ectosomes.

Kontaktieren Sie uns


















Bitte informieren Sie mich weiterhin über Veranstaltungen, Aktivitäten, Produkten und Servicedienstleistungen der Beckman Coulter Life Science.


Mit dem Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert habe. Ich akzeptiere die Wahlmöglichkeiten zum Datenschutz, die sie sich auf meine persönlichen Daten beziehen, wie sie in der Datenschutzerklärung unter "Ihre Wahl des Datenschutzes" beschrieben sind.